Freitag, 20. Januar 2012

Häuser 17 bis 20 und neues Miniprojekt

Heute habe ich die Häuser 17 bis 20 genäht und bin nun auf dem Laufenden! Nun muss ich nur noch die restlichen 346 Tages des Jahres täglich ein Haus nähen - na, mal sehen, wie lange ich das durchhalte!


Da haben die Bewohner bei einem Haus sogar Gardienen am Fenster!

Beim wühlen in meinen Stoffrestchen für die Häuser ist mir die Idee zu einem neuen Projekt gekommen. Soweit bin ich heute Nachmittag gekommen:


Es fehlen noch 8 Dreiecke und dann geht es ans zusammen setzen. Dann mehr dazu!

Bis bald
Eure anolisl

Kommentare:

  1. Da bist Du aber zügig am Bauen, schöne Häuschen sind es wieder geworden! Und die Spiderdreiecke sehen schon mal klasse aus.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  2. Du bist sehr fleißig. Stellt sich mir mal wieder eine Frage: nach 365 (oder wie lange ist dieses Jahr?) Häusern, wie groß wird der Quilt sein?

    Die Idee mit den Gardinen ist besonders niedlich und ich wette, Du wirst noch viele dieser tollen Ideen haben.

    AntwortenLöschen