Montag, 16. Januar 2012

Infiziert!

Ich habe auf einigen Blogs eine besondere Art der Stoffresteverwertung verfolgt. Es werden kleine Häuser (Fertigmaß 7,5 cm x 7,5 cm) genäht. Geplant ist jeden Tag im Jahr 2012 ein Haus zu nähen also insgesamt 366! Die Idee kommt von diesem Blog. Heute nun hat der Virus zugeschlagen, ich habe auch angefangen zu nähen! Nach ein paar "Konstruktionsproblemen" beim 1. Haus sind inzwischen vier fertiggestellt:


Es fehlen also nur noch 12 Häuser um auf dem Laufenden zu sein! Das ist doch echt ein Ziel!

Aber auch ansonsten war ich nicht untätig! Nur zeigen kann ich nichts - es sind alles Wichtelgeschenke (Geburtstagswichteln und Tee-Swap des Patchwork und Quilt-Forums). Dafür kann ich eine Arbeit aus dem Dezember zeigen, die Beschenkte hat inzwischen ihr Geburtstagspackchen inzwischen geöffnet:

 

Ich habe eine Decke in der englischen Papiermethode von Hand genäht. Nur das Binding wurde zum Teil mit der Maschine genäht und ich habe mit der Maschine gequiltet. Hier nochmal die Decke ohne die "Beigaben":




Dazu habe ich noch eine AMC genäht:




Nun werde ich mich wieder ins Nähzimmer verziehen, die 12 Häuser warten und ein paar Wichtelgeschenke wollen auch noch gewerkelt werden, man kann nie früh genug anfangen!

Kommentare:

  1. 1) Was für ein Projekt! Wie groß würde der Quilt werden, wenn es tatsächlich 366 Häuser sind? Tolle Sache ist das, ich wünsche Dir Ausdauer und genügend Stoff!

    2) Ein sehr hübsches Wichtelgeschenk, sehr geschmackvoll.

    3) Die AMC ist wunderschön, da bist Du echt ganz weit vorne unter den Besten zu finden.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nana,

    der Quilt würde ca. 1,15 x 1,80 m werden ohne Zwischenstreifen. Aber ich bin mir absolut nicht sicher, ob das wirklich 366 Teile werden (glaube es eher nicht!).

    Und vielen Dank für Dein Lob! Die Herausforderung bei Wichtelgeschenken ist für mich auch Dinge zu nähen, die nicht bei mir passen würden aber den "Vorganben" der Beschenkten entsprechen. So sind Rosenstoffe nicht unbedingt meins, aber die Decke hat schon was! Ja, und Karten machen mir echt Spaß, da kann ich so viele Ideen ausprobieren.

    Liebe Grüße von anolisl

    AntwortenLöschen
  3. Dein Dorf ist ja noch recht klein, aber man ahnt schon, wie bunt es wird. Die kleine Decke gefällt mir gut. Und die Karte ist Dir wieder super gelungen!

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen