Dienstag, 6. März 2012

Fernweh

... muss mich wohl überkommen haben!

Nein, ganz anders! Mir gefiel schon immer dieser Quilt von Andrea Zimmer. Am nächste Wochenende ist zu dieser Technik ein Kurs bei ihr. Allerdings wollte ich meinen Mann nicht drei Sonnabende aufeinander allein lassen (letzte Woche Quilttreffen, dann ggf. Kurs und danch Creativa in Dortmund). Also habe ich das www nach dieser Technik abgegrast und festgestellt, es ist kein Hexenwerk. Rundungen hatte ich bei meinen ersten NYB-Versuchen auch schon genäht. So habe ich dann Sonntag das Top zusammengenäht, gestern gequiltet und heute noch die Flächen appliziert (mit der Maschine). Die Stämme sind auch mit der Maschine im Satinstich "gestickt". Und gerade ist meine afrikanische Landschaft fertig geworden:


Das Mittelmotiv ist 27cm im Quadrat und der ganze kleine Wandbehang ist 53cm im Quadrat und natürlich hängt er schon im Wohnzimmer!

Und die Häuser 65 und 66 dürfen natürlich auch nicht fehlen:



Bis bald
Eure anolisl

Kommentare:

  1. Der Wandbehang sieht echt klasse aus und sag, wie hast Du die Aufhängung gemacht? Gefällt mir sehr gut!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nana, Danke für Dein Lob! Der Wandbehang hat einen Tunnel. An der Wand habe ich gleich unter der Decke eine Bilderschiene. In diese kann man dünne, durchsichtige "Seile" einhängen und andiesen Haken befestigen. Durch den Tunnel habe ich eine Scheibengardinenstange gezogen und diese auf die Haken gehangen - fertig! Hat den Vorteil, passt immer.
    LG anolisl

    AntwortenLöschen
  3. Ja, der Afrikaquilt hat mir auch schon immer gefallen. Du hast die Stimmung der savanne mit den Farben und dem gut wiedergegeben. Und Deien Häuser: heute sogar eines mit Spitzengardine, wie vornehm.;))

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ist der Quilt schöööön geworden. Elefanten sind meine Lieblingstiere und darum bin ich gleich total verliebt in ihn. Kann gut verstehen, dass Du ihn nähen musstest. Bei Dir lebt die Serengeti! Sehr stimmungsvoll.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderschöner Quilt ist dir da gelungen auch ohne Kurs. Der Link zu
    den Quilts von andres zimmer ist Klasse. Vielen Dank dafür.
    LG von mir

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja eine tolle Arbeit, dein Afrika-Quilt. Und so unerschöpflich der Ideenreichtum beim Häuslebau. Gefällt mir gut. Liebe Grüße, anngles

    AntwortenLöschen