Donnerstag, 24. Mai 2012

English Paper Piecing und eine aufgehübschte Uhr

Vor einigen Tagen bin ich auf die Internetseite von Claudia Schmidt gestoßen. Sie ist die Autorin des Buches "English Paper Piecing"


Ich habe das Buch schon einige Zeit und auch schon einige Modelle daraus gewerkelt bzw. die Schablonen der CD für eigene Projekte genutzt. Sie ruft auf dieser Seite zu einem Siggi-Tausch "Englischer Blumengarten" auf  und am letzten Wochenende habe ich mich angemeldet. Nun habe ich schon Post im Kasten und von Claudia einen wunderschöne Siggi-Blumen erhalten:


Vielen lieben Dank dafür. Meine Blume ist noch in Arbeit - aber das weiß sie schon. Sie wird nächste Woche auf die Reise gehen.

Und dann habe ich heute Nachmittag noch ein Projekt umgesetzt welches schon lange in Planung war. Ich wollte eine Armbanduhr mit Patchworkband. Vor einigen Tagen ist mir eine alte Uhr von mir in die Hände gefallen, die Uhr selber ist noch schön aber das Armband dran war noch nie schön. So habe ich sie heute erstmal gangbar gemacht und dann losgelegt. Für den Verschluss habe ich so einen alten Gummi-Ärmelraffer von meinem Opa vorgekramt, besser gesagt ich habe in den alten Kisten gewühlt und nach was Brauchbarem gesucht und bin dabei drüber gestolpert. Hier also mein Ausgangsmaterial:


Dann habe ich ein wenig gebastelt und gefriemelt und nach ca. 1,5 Stunden hatte ich meine Patchwork-Armbanduhr fertig:



Als Stoff habe ich Batik verwendet, und das Band mit Pailetten, Perlen usw. verziert. An der einen Seite des Armbandes ist ein ovaler Metallring festgenäht. Die andere Seite wird da durch gesteckt und dann mit einem KAM Snap verschlossen. Hält super! Das Armband trägt sich sehr angenehm und ist sehr leicht. Hier mal Bilder in Nutzung:



Der Prototyp ist schonmal gelungen. Das war bestimmt nicht mein letztes Uhrenarmband!

Bis bald
Eure anolisl!

Kommentare:

  1. Deine Uhr ist echt megastark und das andere ist auch hübsch. Ich bin gespannt, wie dieses Thema weitergeht.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. ... du verbreitest aber gemeine Viren :-))))
    habe mich eben auch zum Siggitausch angemeldet - und mir auch gleich die Schablonen ausgedruckt - mal sehen ob ich heute nachmittag noch ein wenig Zeit finde mit meinem ersten Siggi, dieser Art zu beginnen.
    Dein Armband finde ich ganz toll - habe es auch schon im Forum bewundert!!
    Liebe Grüße sendet dir Eva

    AntwortenLöschen
  3. Du bist so schnell mit Arbeiten, da komme ich ja gar nicht mit dem Lesen der Posts hinterher;-). die Lavendelkissen gefallen mir sehr gut und das Uhrenarmband ist mal eine interessante Arbeitsidee. Und nun auch noch Lieseln...

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen