Samstag, 16. Juni 2012

Nähtag im PQF!

Heute war der zweite Nähtag im PQF. Patchkatze hat für die Teilnehmer eine Anleitung für einen Rucksack entworfen und zur Verfügung gestellt. Letzten Sonnabend und heute war sie auch mit Rat und Tat stets zur Stelle - vielen Dank dafür!

Und so sieht mein fertiger Rucksack aus:


Ich habe gestreiften festen Webstoff und roten Jeansstoff verwendet.Mir gefällt das Ergebnis sehr gut aber das Nähen war manchmal durch den dicken Stoff und die vielen Lagen nicht so einfach.

Er hat an der Vorderseite eine recht große Reißverschlusstasche und zwei kleinere Blasebalgtaschen die mit Taschenklappen mit Klettverschluss geschlossen werden. Die grünen Knöpfe sind nur Zierde. An den Schiebern der Reißverschlüsse habe ich noch Perlenkettchen  befestigt - nur sieht er echt wie ein Hippie-Rucksack aus :-) ! Aber wie heißt es so schön: Je oller umso doller! Innen habe ich eine Tasche mit RV und eine ohne und ein Sclüsselband eingenäht.

Die Trägergurte werden mittels Karabinern befestigt. So kann ich auch mal beide auf eine Seite nehmen und den Rucksack nur über einer Schulter tragen (so trage ich Rucksäcke meistens).



Gestern kam wieder eine Siggiblume bei mir an! Vielen lieben Dank Angelika!



Inzwischen dürften auch meine drei ersten Siggiblumen bei ihren Empfängerinnen angekommen sein und so kann ich sie hier auch zeigen:




Nun geht es wieder ans Nähen - brauche ja noch einige Blumen und Geburtstage stehen auch schon wieder an ;-) !

Bis bald
Eure anolisl!

Kommentare:

  1. Der Rucksack ist ganz klasse geworden , gefällt mir sehr gut und deine Siggiblümchen sind ebenfalls sehr hübsch ! Es ist eine tolle Idee sie zu tauschen

    LG
    Rena

    AntwortenLöschen
  2. Ein hübscher Rucksack, obwohl ich dachte, Du seist ein anderer Stofftyp. Ich finde es toll, daß Du an diesem Nähtag mitgemacht hast, ich kann sowas nicht, weil ich keine Anleitungen kapiere. Dein Ergebnis ist richtig, richtig toll.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Da hat sich der Nähtag ja gelohnt, denn dr Rucksack sieht sehr funktionnell aus. Meine Farben wären es wahrscheinlich nicht, aber ist ja auch Dein Rucksack;-).

    Liebe GRüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  4. Der Rucksack sieht super aus.
    Und die Siggiblümchen sehen super schön aus. Da bin ich mal gespannt, was daraus entsteht.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Stoffkombi hast Du für den Rucksack gewählt. Ein echter Hingucker. Und Deine Siggiblümchen sehen auch schön aus. Das sieht fast nach einer neuen Sucht aus. *lach*
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  6. Superschöne Farben hast Du für Deinen tollen Rucksack gewählt, gefällt mir sehr gut.
    Die Siggiblumen gefallen mir ebenfalls sehr gut. Bin schon neugierig darauf, was Du daraus schönes machen wirst.
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Hallo anolisl,
    dein Rucksack gefällt mir sehr gut und die Farbwahl/Stoffwahl finde ich richtig sommerlich - klasse. Da ich weiß wie schwer es sein kann Rucksäcke zu nähen, Hut ab, dass das sozusagen online nach einer Anleitung geklappt hat.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Grit,
    dein Rucksack ist zauberschön geworden...ich hätte gern mitgenäht aber ich weiß immer erst kurzfristig ob ich arbeiten muß oder nicht..
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  9. @Rucksack: die frischen Farben
    und sind klasse, die Blasebalg-
    taschen ein Blickfang und die
    Knöpfe das i-Tüpfelchen.
    Gefällt mir.
    @Siggieblümchen: habe ich
    schon an anderer Stelle bewundernd
    kommentiert.
    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, der Rucksack ist wunderschön. Aber so etwas stelle ich mir doch sehr schwer vor. Mir gefällt auch die Stoffauswahl sehr gut.
    Liebe Grüße, anngles.

    AntwortenLöschen