Dienstag, 18. Dezember 2012

Weihnachtswichteln im PQF

Ich habe wieder beim Weihnachtswichteln im Patchwork- und Quiltforum teilgenommen. Heute war für mich Wichtelabend und das durfte ich auspacken:


Schlüppche hat mir einen supertollen Nadelkissenstuhl gewerkelt. Dazu hat sie noch zwei kleine Deko-Weihnachtsbäume, kleine Kekse und einen wunderschen Weihnachtsstoff gepackt. Vielen Dank dafür!

Ich habe für Nina117 ein Geschenk genäht:


Die Decke ist ca. 60cm x 60cm groß. Den Dresdner Teller habe ich auf den Hintergrund appliziert. Dazu gabe es noch Nougat und Tee und eine gestickte Karte:


Mir hat das Motiv soooo gut gefallen und so musste ich einfach meine Sticki mal wieder "anschmeißen".

Am Wochenende waren wir bei Töchterchen in Dortmund und haben ein wenig geholfen, die Wohnung in Kartons zu verpacken. In reichlich einer Woche geht es ab nach Augsburg. Wir sind extra bis Montag geblieben, damit ich "Abschied" von meinem Lieblings-Patchworkladen (Quilt-Cabin) nehmen konnte. Ich habe es auf meine spezielle Weise getan:


Es mussten ein paar Weihnachtsstoffe, Stoffe mit Nähmotiven, und Batiks mit. Bei den reduzierten Stoffen in Rot- und Orangetönen mussten auch ein paar mit und außerdem ein Meter von dem schwarzen Stoff mit den stilisierten Blumen. Nicht auf das Foto hat es ein Päckchen Oakshottstoffe, ebenfalls in Orange- und Rottönen, geschafft.

Kommentare:

  1. Toll, toll, toll, egal um was es hier geht. Und da sind ein paar super Stoffe dabei, die sich hier sehr heimisch fühlen würden.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Grit,
    Dein Wichtelgeschenk ist ja klasse. Einen Stuhl als Nadelkissen habe ich auch noch nicht gesehen. Der Dresdner Teller, den Du für´s Wichteln genäht hast, gefällt mir auch sehr gut. Schöne weihnachtliche Stöffchen, da ist die Weihnachtsmann-Stickerei genau der richtige Begleiter.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  3. Ein schönes Wichtelgeschenk hast du bekommen, hast aber auch ein schönes gemacht, die AMC ist auch mega schön.
    Tolle Ausbeute hast du gemacht, da hast du in nächster Zeit zu tun.
    Ein schönes 4.Adventwochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen