Samstag, 19. Januar 2013

Nähmarathon

 Heute habe ich mich ein wenig gesputet und fleißig an den Blöcken für die Tagesdecke genäht.


...zuerst endlos Dreiecksblöcke zusammen genäht...

...dann brav gebügelt (ich hasse Bügeln)...


...dann in Form geschnitten...

...dann je zwei Stück an die Mittelquadrate genäht und an
den Rest rechts und links gelbe Quadrate angenäht...

...gebügelt und bereit zum Zusammennähen...

...und schon sind sie fertig!

Zwanzig Sternenblöcke - ihr könnt nachzählen :-) !


Kommentare:

  1. Super, Massenproduktion. Die Tagesdecke wird super.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  2. Bei dem Tempo ist das Top am Mittwoch (spätestens) fertig. Megaschnell und sehr hübsch.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Grit,
    bei Dir geht das ja richtig schnell!
    Und alle 20 sehen gut aus!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Die Schmetterlinge sind ja allerliebst! Das sind richtige Frühlingsfarben, gefällt mir sehr gut. Und Du hast ein ganz schönes Tempo drauf, muss ich sagen :-)
    Eine erfolgreiche Woche wünscht Dir
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Sag ich doch Turbo. Aber toll sieht es aus.
    Liebe Grüße,anngles.

    AntwortenLöschen
  6. Na du legst ein Tempo vor!!!
    Schöne Farben,da kann der Frühling kommen.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  7. Oh was warst du fleißig, und so schööön sieht das aus.
    Mein Hintergrundstoff ist gestern gekommen, also lege ich morgen auch los oder Heute nach der Wahl :-)).
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Grit,
    schnell und schön! Du hast ja schon eine Menge geschafft. Da freue ich mich schon darauf das fertige TOP zu sehen.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen