Dienstag, 5. März 2013

FrühlingsMystery - erste Fortschritte

Gestern schon habe ich den ersten Teil des FrühlingsMystery genäht. Allerdings habe ich dann nicht mehr alle Blöckchen gebügelt und getrimmt waren sie auch noch nicht. Das habe ich dann heute noch erledigt und nun bin ich bereit für den zweiten Teil am Wochenende:


Die Farben sind leider unter Kunstlicht nicht so schön dafür in Natura frühlingsfrisch!

Für dieses Mystery, welches in Inch genäht wird, habe ich mir ein Inch-Lineal zugelegt. Bisher habe ich alles in metrischen Maßen genäht. War es am Anfang noch ungewohnt, gefällt mir inzwischen die Inch-Näherei ganz gut. Wird bestimmt nicht mein letztes Projekt in Inch sein.

Kommentare:

  1. Ich finde inch-Näherei auch okay, verhau mich aber immernoch unbemerkt beim schneiden.

    Schön Deine Stoffe, das wird super.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Du warst fleißig und hast ja eine Menge Sets genäht. Die Stoffkombi wird sich bewähren, das sieht schon richtig gut aus!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Der Stoff ist ja suuuper !
    Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen