Sonntag, 19. Mai 2013

Doppelter Teilerfolg

Gestern Abend war ich noch echt fleißig und habe alle Himmels-Hexagons fertig gemacht ... war dann aber zu müde, sie noch auszulegen. Das habe ich dann heute morgen nachgeholt:


Nun muss ich "nur" noch alle Teilchen zusammen nähen - allerdings nicht heute!

Heute habe ich mich dem kleinen Kobold gewidmet und nun sitzt er etwas hochnäsig aber auch verschämt auf dem Sessel:



Leider habe ich es nicht mehr geschafft, ihm etwas zum Anziehen zu nähen ... und nun schämt er sich ein wenig. Aber ich werde ihm für die Nacht eine kleine Decke geben und dann wird es schon gehen.

Bei dem Kobold hat es mir am Meisten vor dem Kopf gegraut allerdings muss ich nun sagen, der was gar nicht so schlimm. An den Fingern wäre ich fast verzweifelt und habe schon echt überlegt, ihm Fausthandschuhe anzuziehen ... aber das wäre ihm sicher nicht recht gewesen ;-) .

Kommentare:

  1. Der braucht sich doch für nix zu schämen.
    Manch einer wäre froh wenn er so aussehe. Richte ihm einen knuddeligen Gruß von mir aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow sieht der guut aus, die Haare der Hammer, Oberklasse geworden. Die Finger sehen aber auch fisselig aus, hast du aber gut hinbekommen. :-))
    Deine Hexas sind toll.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Grit,
    ich wusste doch dass der Kobold gut wird, er sieht so echt aus! Die Hände hast Du gut hin bekommen und ich glaub sofort dass die schwierig zu machen waren.
    Deine Hexagons sehen ausgelegt schon super aus, und ich glaub, DAS WIRD AUCH GUT!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Hihihi, haben die alle Schwänze? Wußte ich gar nicht. Er hat ja was löwenmäßiges und ich hoffe für ihn, daß er auch solch einen starken Namen bekommen wird.
    Ich finde ihn gut und mit der Mähne ein echter Hingucker, schon fast ein Filou.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Dein Kobold sieht total schön aus!!!! Und schämen braucht er sich nicht!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Ich muss gerade über Nanas Kommentar lachen :o) Hab mich nämlich auch gerade gefragt, ob die alle Schwänze haben. Ist mir noch nie aufgefallen! Schaut richtig toll aus, und schämen brauch sich das Kerlchen wirklich nicht!
    Die ausgelegten Hexas sehen super schön aus!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen