Sonntag, 5. Mai 2013

Schon wieder eine Eule

Beim Nähwochenende hat mich Nini aus dem PQF gefragt, ob ich ihr eine Eulen-Handy-Hülle mit meiner Sticki machen würde. Sie hat diese auf auf Kerstins Blog gesehen. Mir gefallen diese kleinen Kerle auch sehr gut und Kerstin war so lieb und hat mir die Bezugsquelle für das Stickmuster genannt und natürlich musste ich auch gleich ausprobieren, ob meine Sticki ... oder besser gesagt ich ... das fertig bekommt. Nach einer Stunde gemeinsamer Arbeit ist das Probestück fertig:


Es hat genau die richtige Größe für mein Handy und somit ist es auch bereits eingezogen:


Die kleine Tasche ist komplett mit Volumenvlies und Innenfutter. Es gibt keine "offenen" Nahtzugaben und nur eine kleine Naht am Innenfutter muss man mit der Hand zunähen. Ich bin total erstaunt und überrascht, was man so mit einer Stickmaschine alles zaubern kann.

Der kleine Geselle bekommt sicher bald noch Geschwisterchen ;-)  .

Kommentare:

  1. Die Eulen-Handytasche ist ja süüüßßß.
    Mein Samsung würde sich darin stimmt super-wohl fühlen. Nimmst Du Aufträge an.... bütttteee.

    AntwortenLöschen
  2. Wie immer ein gelungenes Kleinwerk aus Deiner Werkstatt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Total süß und praktisch dazu. Super!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  4. Das hast Du super hinbekomen!
    Ich mag solche in-the-hoop Dateien auch sehr gern.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  5. Oh ist das süss, hast du toll gemacht.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen