Samstag, 18. Mai 2013

Und noch etwas andres

Gern stöbere ich bei Gesche auf dem Blog. Ich bin total fasziniert von ihren Kobolden. Nachdem ich mir die kleinen Kerlchen schon länger angeschaut hatte, bin ich mal zur Seite von Ute Vasina und habe dort weitergestöbert. Und ihr ahnt es ja schon, ich habe mir die Anleitungs-CD von "Peter the Pack Rat Troll" bestellt. Nun lag sie schon einige Zeit und ich habe mich nicht ran getraut. Doch vor ca. einer Woche habe ich dann doch mit dem Kopf angefangen und soweit bin ich jetzt:




Noch ist er "oben ohne" ... aber das wird schon.

Außerdem bin ich im Forum über die Anleitung zu kleinen Täschchen gestolpert und natürlich musste ich sie ausprobieren:


Die gehen wirklich schnell und sind total niedlich!

Nun stichle ich weiter Hexagons ...

Kommentare:

  1. Woowww, der Kopf sieht super toll aus, bin gespannt wie es mit deinem Kobold weiter geht.
    Die Täschchen sehen super aus.
    Schöne Pfingsten und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  2. Der wird ja toll.
    Wunderschöne Täschchen.
    Frohe Pfingsten.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Grit,

    der Kopf deines Koboldes, schaut schon sehr vielversprechend aus...und die Schlamperltäschchen sehen klasse aus...ich habe letzte Woche auch ein paar davon genäht!

    Frohe Pfingsten und herzlichen Gruß
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Du kannst jetzt auch Kobolde nähen... bin so gespannt wie Deiner aussieht. Hat viel Ähnlichkeit mit den Figuren aus dem Hobbit, ist also bislang klasse gelungen.
    Jaja, diese Täschchen, ich ahne eine weitere Welle.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Der sieht ja schon toll aus und so Neugierig schaut er in die Welt. Ich bin gespannt wie es weiter geht. :-))
    Deine Täschchen sehen klasse aus.
    Frohe Pfingsten.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Dein kleiner Kobold wird bestimmt ganz goldig, das Köpfchen sieht schon mal super aus.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  7. Man ist das eine Fusseles-Arbeit, aber der sieht ja richtig lebendig aus. Bin schon sehr gespannt wie deinem Kobold wohl sein Körper gefallen wird.
    LG und gesegnete Pfingsten
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Grit,

    wOW - ein Kobold... werde ganz gespannt weiter verfolgen - wie sich der Kobald entwickelt.
    Der Kopf sieht super aus ... aber bestimmt sehr kniffelig.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Dein Kobold-Kopf sieht ja toll aus und auch deine kleinen Täschchen sind niedlich.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen