Mittwoch, 5. Juni 2013

Nicht viel von mir

Zur Zeit bin ich nicht so sehr fleißig und wenn ich etwas gewerkelt habe, so vergesse ich das Foto :-( .

... eine Tischdecke für das Geburtstagswichteln genäht - kein Foto
... eine verspielte AMC für Anke von Ankes Seesterne - kein Foto ... aber ein Foto auf ihrem Blog
... eine weiße AMC für Anke von Ankes Seesterne - kein Foto
... zwei Geburtstags-AMC für das Stoffgeburtstagswichteln - kein Foto
... eine AMC für den Monatstausch im Forum - kein Foto
... eine AMC für Fliegenpilzchen - kein Foto

Fazit: Ich werde alt und vergesslich!

Dafür kann ich euch Fotos von den AMC´s zeigen, die bei mir angekommen sind:

"Verspieltes" von Anke:


"Weißes" von Anke:


Vielen Dank liebe Anke für die schönen Karten! ... und die weiße Karte ist wirklich ganz weiß - auch auf der Rückseite ;-)  - völlig unbeschriftet ... und ich dachte immer, das schaffe nur ich.

Im Monatstausch im PQF habe ich diese wunderschöne Karte von Steffi bekommen:



Sie hat für mich eine traumhaft-schöne Fliederblüte gewerkelt. Ich hatte ihre Fliederkarten bereits auf ihrem Blog bewundert und so ein klein wenig gehofft, dass eine bei mir landet.

Und von Fliegenpilzchen kam diese fröhlich-bunte AMC bei mir an:


Sie macht einfach nur gute Laune - vielen Dank dafür!

Zur Zeit bin ich nicht so produktiv - irgendwie ist der Wurm drin. Doch heute habe ich eine kleine Katzentasche mit meiner Sticki gewerkelt:


Ich möchte sie einer Freundin schicken. In ihrer Stadt hat sich das Hochwasser richtig ausgetobt. Zwar ist ihre Wohnung nicht direkt vom Hochwasser betroffen aber trotzdem gibt es viele Einschränkungen und ihre Laune ist etwas im Keller. Sie liiiiebt Katzen und die Farbe Lila. Ich hoffe, die Kleine kann ein wenig Freude bringen.

Bei uns fließt das Wasser ganz langsam (zentimeterweise) ab. Mein Vater konnte heute schon den Schlamm aus der Garage schaufeln. Das Auto durfte vor dem Wasser auf den Berg ziehen. Doch unser Gartengrundstück (schlappe 1200 m²) mit Häuschen und allem drum und dran, steht noch unter Wasser. Unsere Fische werden sicher die große Freiheit genießen und irgendwo hoffentlich ein neues zu Hause finden. Vielleicht können wir am Wochenende mit den ersten Aufräumarbeiten starten.

Kommentare:

  1. Hallo Grit,
    ich glaube derzeit leiden ganz viele unter einem "Creativ-Tief" - ich auch. Irgendwie will nichts richtig gelingen.
    Trotzdem hast Du wunderschöne ATC's gestaltet. Das Katzentäschchen hat es mir besonders angetan.
    Ganz liebe Grüße
    Bastelhexe-Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das mit dem Hochwasser ist wirklich schlimm, wer weiß, vielleicht sind die Fische ja noch da?
    Man solltest wirklich von allem wasman macht ein Foto schießen, aber wenn Du nett fragst senden Deine Tauschpartnerinnen Dir doch bestimmt ein Foto und dann kannst Du es ja auch noch später zeigen.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja wieder tolle Arbeiten, die du uns zeigst. Den Bericht über das Hochwasser bei euch habe ich eben erst gelesen. Drücke ganz fest die Daumen, dass sich alles schnell wieder normalisiert und die Schäden nicht zu groß sind. Ihr tut mir richtig leid.
    LG
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  4. Man, also der der nicht betroffen ist, kann sich das gar nicht vorstellen. Wir hier im Westen haben so gut wie nichts davon mitbekommen. Ich drücke Euch die Daumen.Zum Nähen hat man dann aber auch nicht gerade den Nerv.
    Das Kätzchen ist aber trotz allem sehr schön geworden.
    LG Eva

    AntwortenLöschen