Sonntag, 15. September 2013

Nun sind es zwanzig ...

... Blöcke aus den Streifen von Swap, 12 neue Blöcke sind dazu gekommen:


Von den getauschten Streifen bleiben kurze (max. 10cm) Reststücke. Und da habe ich mich heute auch noch an die Verarbeitung einiger gemacht:


Die Stücke sind ideal für Einkaufswagen-Chip-Taschen. Die kleinen Dingerchen sind immer fast so schnell wieder weg, wie sie genäht sind ... ich brauche also immer wieder Nachschub.


Kommentare:

  1. Hallo Grit,
    Deine neuen Blöckchen sind wieder klasse... da bin ich auf das Gesamtergebnis gespannt.
    Die Einkaufswagen-Chip-Täschchen sind auch klasse. Die nähe ich auch gerne und die Beschenkten freuen sich immer sehr.
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Grit, mir gefallen deine Blöckchen sehr gut, die Muster der Stoffe kommen voll zur Geltung und das Schwarz läßt die Farben leuchten.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Die sind aber auch ganz, ganz herzig.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Die Farben werden durch das Schwarz wunderbar hervorgehoben. Die kleinen Chiptäschchen wirken ganz schon fummelig.

    Ach, und dein Header gefällt mir auch gut.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  5. Wow, was für tolle Farben einfach klasse und diese kl. Chip-Täschchen sehen herlich aus und ist immer ein tolles Geschenk. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Blöcke, und durch das Schwarz werden die Farben toll hervorgehoben.
    Die kleinen Chip-Täschcne sehen niedlich aus...übrigens, dein Header ist neu, gell? Toll geworden.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Die Blöcke sind toll und die kleinen Schlüsselanhänger sind super.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine sehr gute Idee, ich habe noch so einige handgefärbte Stoffe, die würden sich dafür sicher auch sehr gut eignen.

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Grit
    Deine kleinen Dingerchen sind sowas von süss...

    LG Uschy

    AntwortenLöschen