Samstag, 5. Oktober 2013

Zurück ...

... und gleich an die Nähmaschine um die neue PP-Vorlage von Regina Grewe zu nähen:


Die Vorlage ist allerdings nur bis Ende Oktober erhältlich. Die "Bedingungen" sind wie bei der Jubi-Rose, man muss ein Teil nähen, ihr ein Bild schicken und bekommt die Anleitung. 

Der kleine Rabe bekommt noch ein Knopf-Perlen-Auge ... nach dem Fertigstellen des Tops und dem Quilten. Ich werde einen kleinen Türhänger draus nähen.

Die letzten Tage waren wir beim Tochterkind in Augsburg und natürlich auch bei Reste-Mayer (Stoffladen) und im Patchworkladen in Friedberg. Doch davon in einem späteren Post.

Kommentare:

  1. Total niedlich. Hab mir den Anfang auch schon ausgedruckt.

    liebe Wochenendgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja super süß.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Ich wollte eigentlich gar nicht löschen, sondern nur einen Schreibfehler korrigieren, sorry. Ich hab mir den Anfang vom Raben heute auch ausgedruckt.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Grit,

    dein schwarzer Rabe gefällt mir...werd mir auch gleich mal die Vorlage anschauen;-)

    LG und einen schönen Sonntag Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Oh - du bist schon fertig. Ich komm grad nicht zum Nähen...muss meine meine Gilde-Wundertüten-Gedanken ordnen und schnell anfangen das umzusetzen... Wer weiß, ob mir die Gedanken wieder kommen.
    Aber bis Ende des Monats bleibt ja noch etwas Zeit.
    :-)
    LG Bea

    AntwortenLöschen
  7. Der Rabe ist ja süß! Super gemacht.
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen