Donnerstag, 2. Januar 2014

Und nun mal wieder Watte-Pads

Ich habe auch ein wenig mit den Watte-Pads weiter experimentiert. Drei angefangene Teilchen hatte ich schon gezeigt ... inzwischen sind sie fertig:




Dann sind noch drei neue Teilchen entstanden:




Und ein Gruppenbild der neun fertigen Blöckchen:




Kommentare:

  1. Liebe Grit,
    witzig und kreativ und echt toll!!! Deine Wattepads-Kreationen.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Grit,
    toll was man mit Wattepas alles machen kann.
    Ich arbeite seit dem Sommer mit meiner Projektgruppe auch an solchen kleinen Blöcken aus Pads. Vielleicht magst Du Dir bei uns auch Anregungen holen.
    http://puppemaennchen.blogspot.de/p/projekte-zusammen.html
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Das gefällt mir extrem gut!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Grit,

    eine weitere kreative Idee...klasse umgesetzt!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Grit,
    Wattepads.... toll verarbeitet.
    Ein klasse Gruppenbild.
    Liebe Grüße, anngles.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Grit,
    eine tolle Idee, ich habe gleich mal nach dem Ursprungspost geguckt und dann das Buch bei Amazon auf meine Wunschliste gesetzt.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  7. Sowas mit Wattepads hab ich in Karlsruhe auf der Nadelwelt gesehen, das war ein riesiger Quilt! Deine ersten Blöckchen sehen schon gut aus!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Wattepadteile hast du genäht erstaunlich was man daraus alles schönes zaubern kann.Mein heimlicher Favorit ist ja der Pad mit der Blümchenbordüre :)

    LG Vivi

    AntwortenLöschen
  9. Wow - da warst Du wieder fleißig! Das Pad mit Blümchen und das mit dem Herbstlaub sind meine Favoriten!
    LG Treffy

    AntwortenLöschen