Sonntag, 9. Februar 2014

Aufgeholt ...

... habe ich bei dem Projekt Randje per Week ... bin fast schon mit der "Aufgabe" von gestern fertig und habe dafür ja noch bis nächsten Freitag Zeit:


Ansonsten komme ich zu nicht viel ... bin am Räumen, Aussortieren, Umsortieren und zum Teil schon in Kartons packen. 

Wir wohnen jetzt schon fast 20 Jahre in unserer Wohnung und da hat sich so Einiges angesammelt ... das will nun gesichtet, sortiert und verpackt werden. Dabei versuche ich "geordnet" zu packen ... also alles, was zusammen gehört auch in einen Karton zu packen. Das ist manchmal schon ganz interessant ... zum Beispiel das Zusammentragen meiner Stickgarnvorräte ...

 
 Die drein Blechdosen sind jeweils 24 x 18 x 8 cm groß und sehr gut mit Stickgarn gefüllt ... und es gibt noch eine größere Dose nur mit Perlgarn.

Beim Ausräumen sind mir auch einige frühere, unbeendete Werke wieder in die Hände gefallen ... nur mal eine Auswahl:


Bei dem grauen Deckchen ist nicht mehr viel zu tun und es wird klasse in unser neues Wohnzimmer passen ... das werde ich bald fertig machen ... erstmal ist es eingepackt.


Bei dem Weihnachtsdeckchen fehlt núr noch der Rand ... das sollte bis nächstes Weihnachten auch gut zu schaffen sein.


Dieser rote Flitzer sollte mal ein Wandbild für meinen (damals) kleinen Sohn werden ... fertig gestickt ist es ... weiter bin ich aber nicht gekommen ... könnte gut mal ein Mittelteil für einen "Männertraum"-Quilt werden ... mal sehen.

Nun werde ich noch ein wenig weiter räumen ... mal sehen, was sich noch so alles anfindet.

Kommentare:

  1. Liebe Grit,
    es ist ein gutes Gefühl, wenn man "bei" ist. Deine Hardanger-Arbeiten sind sehr schön und gut, dass sie wieder hervorgekommen sind. Auch die Auto-Stickerei sollte einer schönen Verwendung zugeführt werden...was man nicht Alles für schöne Sachen findet beim Einräumen...
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Grit,

    Dein Rande sieht ganz Klasse aus.

    Aufräumen hat auch etwas Gutes...schöne Arbeiten hast du "gefunden".
    Bei dem Rennauto mußte ich sofort an Michael Schuhmacher denken..ich bin großer Fan von ihm. Und du wirst daraus einen tollen Quilt machen.

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Grit,
    auch wenn ein Umzug (?) auch seine schönen Seiten hat, besonders, wenn man fertig ist, so ist das Räumen vorher für mich etwas Unangenehmes... Aber es ist auch immer toll, was sich da für Schätze wieder finden. Deine Arbeiten sehen toll aus und sind für die Kiste viiiiel zu schade.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Viola, wir ziehen bald um ... ins eigene Haus ;-) .

      LG Grit

      Löschen
  4. Hallo Grit,

    dein Rantje sieht schon toll aus...und was doch alles so zutage kommt beim Aufräumen...viel zu schade um weiterhin im Dunklen zu bleiben;-)

    ༺❤༻
    Herzl.Gruß und eine schöne Woche,
    wünscht dir
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. So ein Umzug ist wie eine Schatzsuche ohne zu suchen :-))
    Toll was du da bereits entdeckt hast.
    Viel Spaß noch beim weiterpacken.
    Liebe Grüße
    maripic

    AntwortenLöschen
  6. Boah, daß Du so toll sticken kannst....

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Grit,
    wieso räumst und packst du denn?
    (Ich bin ja gerade auch dabei.)
    Ist das ansteckend ? *lol*
    Und das Wiederfinden vom solch schönen Sachen entschädigt für die viele Arbeit, oder?
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  8. Du auch randje per week? Ich bin auch damit beschäftigt. Es gibt viel Spaß.

    AntwortenLöschen