Samstag, 11. April 2015

Auf-/UM-Ausräumen

Auf den Tag genau haben wir unser Haus jetzt 1 Jahr ... und älter ist auch mein Nähzimmer nicht. Anfangs habe ich es sehr bewusst eingeräumt, sortiert und verstaut ... irgendwann habe ich nur noch verstaut. Gestern habe ich mich nun aufgerafft und angefangen aufzuräumen. Puuuuuh, was für eine Arbeit ... aber so langsam sehe ich Land. Ich habe "nur noch" 2 Kisten mit Nähzubehör (mehr für Kleidung oder so), die ich ordnen muss. Außerdem überlege ich, ob und wie ich meine Stoffe neu sortieren will ... nach Farbe ... hilft bei vielen Projekten, ... nach Muster ... braucht man auch schon öfter ... ich habe noch keine Lösung.

Dafür habe ich für meine Näma eine schöne Unterlage gewerkelt, bisher stand sie ienfach auf dem Tisch:



 
Den Stoff habe ich mir erst vor kurzem gekauft ... ist kein PW-Stoff sondern fester ... ich hatte mich sofort verliebt in ihn. Genäht und gestickt ist das Ganze nach einem e-book von Stichezauber. Das Nadelkissen und die Scherentasche wird in der Stickmaschine gewerkelt. Außerdem gehören noch 10 Stickmuster mit Nähmaschinen u.ä. dazu. So ein Fadensammler stand schon ewig auf meiner To-do-Liste ... nun habe ich es entlich geschafft ihn zu nähen.

Ich habe noch genug von dem Stoff für ein Utensilo für meine Stickrahmen ... irgendwann werde ich es genäht haben ... hoffentlich bald.

Nun werde ich noch ein wenig vor dem Fernseher mit der Hand quilten und mich ausruhen um morgen die restlichen Arbeiten im Nähzimmer zu schaffen.

Kommentare:

  1. So eine Unterlage für die Maschine ist sehr praktisch, nähe ich mir bestimmt auch noch mal. Viel Spass morgen beim Nähziaufräumen!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  2. Deine Unterlage ist ideal finde ich sehr praktisch alles griffbereit.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Idee und so überaus praktisch.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Eine fantastische Idee,das muß ich mir merken!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  5. So eine tolle Unterlage!
    Will ich schon seit Jahren machen... besonders wegen dem Fadensammler...
    ABER ich bekomm die Kurve einfach nicht :-(
    Pffff
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Deine Unterlage ist mega schön und super praktisch, ich glaube im Moment geht die Lust Nähzimmer räumen um, habe meines auch erst gerade geräumt und auch schon bei andern gelesen das sie dran sind.
    Vielen Dank für deinen Besuch und Kommentar bei mir.
    Einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Grit,
    Dein Nähmaschinenplatz sieht sehr schön aus mit der neuen Unterlage. Ich hab meine Stoffe nach Farben sortiert, und extra habe ich noch Karostoffe. Ich bin mir meiner Ordnung so ganz zufrieden,.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen