Donnerstag, 9. April 2015

"Uralt"-Ufo

Ich bin ja bekennende Ufo-Sammlerin und damit auch glücklich. Aber manchmal hole ich auch eins aus der Kiste und werkle weiter dran.

Das Top zu diesem Mini-Quilt stammt aus 2011. Heute würde ich vermutlich nicht Batiks und "normale" PW-Stoffe zusammen verarbeiten. Damals waren das meine ersten Batiks - 20 Stück 17,5 x 17,5cm.

Ich habe von Hand gequiltet. Manchmal mache ich das gern - nicht unbedingt gut. Mir gefällt das Ergebnis.



p.s.: Die Farben sind auf dem "Sonnenfoto" richtig dargestellt - strahlende warme Farben.

Kommentare:

  1. Gell, manchmal ist Handquilten auch irgendwie gut, obwohl Deine Stiche 1000x besser aussehen als mein. Mir gefällt Dein ex-UFO.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Der Quilt sieht toll aus, auch dein Handquilting. Ich müsste das auch mal wieder machen.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Schön ist dein Quilt! Ich finde, Handgequiltetes sieht einfach viel eindrucksvoller und lebendiger aus. Außerdem stichelt man viele Gedanken mit hinein, was mir beim Maschinenqulten nicht so passiert.
    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Gut gemacht, dann kannst Du guten Gewissens etwas Neues beginnen oder schaust noch mal in die UFO-Kiste ;-))
    Dein Handquilten gefällt mir, diese Technik braucht Geduld und Übung.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  5. Das ist aber mal ein netter Miniquilt. Tolle Arbeit und die Quiltstiche sehen super aus.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Schön, dass es kein Ufo mehr ist!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen