Donnerstag, 21. Juli 2016

"Immer mal wieder"-Projekt

Ich habe vor ca. 2 Wochen ein neues Projekt angefangen. Mir gefallen schon immer Flying Geeses ... aber richtig akurat kann ich sie nur auf Papier nähen. In den Weiten des www habe dann mal wieder einen tollen Quilt mit diesen "fliegenden Gänen" gesehen ... und beschlossen, jetzt fange ich an und nähe auch Blöckchen dafür. Ein Block im Quilt wird 10 Inch im Quadrat messen. Dieser Block wird aus vier einzelnen 5 Inch-Blöcken bestehen. Zwischen die großen Blöcke kommt ein Sashing - bei mir in schwarz. Inzwischn sind so nach und nach 4 große Blöcke (von 35 benötigten) entstanden. Ich habe sie mal auf dem schwarzen Batikstoff ausgelegt um zu zeigen, wie es später mal aussehen wird.



Das wird auf alle Fälle ein "Langzeit-Projekt" ... da setzte ich mich nicht unter Druck. Ich nähe immer mal wieder ein Blöckchen und wenn 4 kleine Teile fertig sind wird es ein großer Block ... und irgendwann sind es 35 ... hoffe ich ;-)  .

Nun widme ich mich meinem "Sofa-Projekt" ... doch davon später.

Grit

Kommentare:

  1. Das ist ein nettes immer mal wieder Projekt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Sieht schick aus und bestimmt gut für Reste! Und danke für deinen netten Kommentar zum Täschchen. ;D

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  3. Ein zauberhaft schöner Quilt wird das werden. Das schaut einfach total stark und farbenprächtig aus.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  4. Eine ganz tolle Farbkombination wird bestimmt ein super Quilt.
    Ich habe das selbe mit resten angefangen aber nur für ein Kissen.Ich wünsche dir viel Spass.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Ja, man darf sich nicht verrückt machen, bei Handarbeiten ist ja oft auch der Weg das Ziel und man kann genießen was entsteht und wächst. Deine provisorische Auslage sieht vielversprechend aus.
    Für die fliegenden Gänse gibt es mehrere englische Videos, wie man das Nähen optimieren kann, es gibt verschiedene Möglichkeiten, auch eine in Seminole Technik.
    Für kleine Stoffreste ist sicher Deine Methode mit Papier am besten geeignet.
    Sesselprojekte brauche ich auch immer, ich bin gespannt auf Deins.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  6. Ist der Block nicht von Bonnie Hunter?
    Dachte da hätte ich auch die PP Vorlage gesehen :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die Vorlage aus EQ7 ... wer sie mal entwickelt hat, weiß ich nicht.

      Löschen